Zentralbibliothek
Haus der Bildung
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn

Kontakt:
Nicole Krämer
Tel: 0228 · 77 54 04

Anmeldung:

Kai Pannen Autorenlesung ·

Samstag, 10.10.2020 · 11.30 Uhr

Kai Pannen wurde am Niederrhein geboren. Nach seinem Studium in Köln (Malerei/Film) war er  Illustrator, Bühnenbildner, Trickfilmer und Dozent für Animation. Über viele Jahre hinweg illustrierte er die Geschichten anderer Autoren. Bis er eines Tages beim Heckeschneiden die Bekanntschaft einer Kreuzspinne und einer Stubenfliege machte. Die beiden diktierten ihm die Geschichte ihrer ungewöhnlichen Freundschaft, die kurz darauf mit dem Buch „Du spinnst wohl!“ veröffentlicht wurde. Seither sieht man Kai Pannen öfter mal mit einem Schreibblock vor der Hecke stehen und aufschreiben, was ihm der dicke Kreuzspinnerich Karl-Heinz und die Stubenfliege Bisy noch so erzählen. „Wie gewonnen, so gesponnen!“ ist der aktuelle Band und es scheint, die beiden Krabbeltierchen haben ihm immer noch einiges zu berichten. Ansonsten lebt Kai Pannen in Hamburg und wurde 2017 zum Lesekünstler des Jahres gekürt.

www.kaipannen.de

Zentralbibliothek
Haus der Bildung
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn

Kontakt:
Nicole Krämer
Tel: 0228 · 77 54 04

Anmeldung:

Logo bonn
Logo ministerium nrw
Logo bundesstiftung aufarbeitung
Logo sparda