25. September bis 10. Oktober 2021 · Eintritt frei

Stimmungsbilder 2020

Stimmungsbilder zum Käpt'n-Book-Lesefest 2020

 „Das war richtig lustig. Das Buch möchte ich mir gerne kaufen. Und der Mann hat richtig gut vorgelesen.“ Ein Kind zu einer Lesung von Jörg Isermeyer

„Dass das Festival trotz Corona stattfinden konnte, wird wohl nicht nur von Seiten der Künstlerinnen und Künstler hoch angerechnet. Ich bin überzeugt, Käpt`n Book ist noch beliebter und angesehener, als es sowieso schon war!“ Kathrin Schrocke

„Danke für dieses tolle Festival!“ Lesefest-Besucherin

„Die vier Online-Lesungen mit Marion Achard haben sich in spannende Austausche mit neugierigen Schülerinnen und Schülern entwickelt. Es war sehr schön.“ Aurélie Thépaut (Schauspielerin, Moderatorin und Übersetzerin)

„Ich geh mir gleich das Buch in der Bibliothek holen!" Ein Sechstklässler zu einer Lesung von Martin Muser

„Ganz herzlichen Dank für die Einladung zu Ihrem Lesefestival. Es war eine tolle Erfahrung. Ich weiß nicht, ob es an Corona lag oder an der langen, lebendigen Tradition von Käpt'n Book, aber die Aufmerksamkeit der Schülerinnen und Schülern und die Bereitschaft, sich mit den Themen auseinanderzusetzen, war in meinen Lesungen selten größer. Hat einfach richtig Spaß gemacht.“ Christoph Scheuring

„Das war toll! Ich möchte auch einen Uff als Freund haben.“ Ein Kind zur Lesung von Michael Petrowitz

„Sowohl für die Kinder als auch für Sabine Lemire, Rasmus Bregnhøi und mich waren die Online-Lesungen ein tolles Erlebnis. Vielen herzlichen Dank!“ Katharina Pütz (Übersetzerin)

„Galaktisch tolles Buch!“ Ein Junge zu einer Lesung von Karl Olsberg

„Ich danke für die so herzliche Aufnahme, die ich an allen dreizehn Orten meiner Lesungen erfahren durfte! Es hätte für mich nicht abwechslungsreicher sein können … Und ich wünsche den Kindern in Bonn und seinem Umland jetzt schon ein tolles Käpt’n Book 2021 und 2022 und 2023 und…☺“ Marko Simsa

„Wow – das war super! Endlich hat mal wieder etwas auf unserer Schulbühne stattgefunden!" Eine Lehrerin zu einer Lesung von Martin Muser

„Die Lesefest-Kinder haben manchmal so süße Aussagen gemacht, dass mir ganz warm ums Herz wurde.“ Jeannine Delleré-Fischer

„Ich habe nur lachende Gesichter gesehen!" Eine Kita-Leiterin zu einer Lesung von Jeannine Delleré-Fischer

„Huiiiieh – es ist unfassbar schön, dass Ihr Euer Lesefest in diesen verrückten Zeiten auf die Beine gestellt und so liebevoll durchgeführt habt. Damit habt Ihr Kindern und Familien wunderbare und wertvolle Momente geschenkt. Es war großartig!“ Heidi Leenen

„Die Kinder in der Albert-Schweitzer-Schule waren hellauf begeistert von Herrn Isermeyer. Auch ich habe mitgefiebert, welches Tier Etta beim nächsten Bild im Schlepptau hat …☺“ Birgit Immisch (Kulturamt Kolpingstadt Kerpen)

„Ich war ganz begeistert davon, wie Frau Oppermann in verschiedenen Rollen gelesen hat.“ Ein Achtklässler zu einer Lesung von Lea-Lina Oppermann

„Ich habe dieses Festival sehr genossen, die zwölf Lesungen waren alle großartig.“ Brigitte Werner

„Wir hatten dieses Jahr wieder super Autoren und Autorinnen und konnten die Schulklassen, die bei uns waren, begeistern. Frau Schrocke und Herr Muser waren die großen Lieblinge.“ Barbara Ter-Nedden (Park Buchhandlung)

„Das Lesefest hat großen Spaß gemacht – ein Highlight in diesem etwas trüben Jahr.“ Iris Schürmann-Mock​

„Vielen Dank für die Einladung und die schöne Zeit in Bonn.“ Annette Herzog