Autorenlesungen · Familienfeste · Kino · Theater · Workshops in Bonn und der Region

Charlotte Habersack

Charlotte Habersack wurde 1966 in München geboren und wuchs dort als Älteste von drei Schwestern auf. Ihre Lieblingsbeschäftigung als Kind war das Lesen von Abenteuergeschichten. Mit sieben begann sie, ihre ersten eigenen Geschichten zu schreiben. Später studierte sie Germanistik in Augsburg und München und arbeitete neben ihrem Studium als Kinoredakteurin beim Fernsehen. Heute schreibt Charlotte Habersack vor allem Drehbücher und Romane für Kinder. Sie liest immer noch viel, reist mit ihrem Motorrad durch fremde Länder und lebt mit ihrem Mann in München.

www.charlotte-habersack.de



Der schaurige Schusch

ab 4 Jahre


Er ist noch gar nicht eingezogen – und trotzdem sind sich alle Tiere einig: So einer wie der Schusch gehört nicht hierher! Riesig groß, muffig und zottelig soll der sein. Und außerdem küsst er wie ein Wilder! Zu seiner Einweihungsparty traut sich nur der Party-Hase. Aber wieso taucht er stundenlang nicht wieder auf? Was hat der schaurige Schusch bloß mit ihm angestellt? - Ein witziges Bilderbuch über Fremdsein und Mut.

mit Illustrationen von SaBine Büchner


Pippa Pepperkorn macht Ferien

ab 7 Jahre

Band 8


Sommer, Sonne, Sonnenbrand! Pippa Pepperkorn und ihre Freunde fahren in die Ferien! Pippa packt ihren Koffer und nimmt mit: Haiko, den Hai, was gegen ssssurrende Mücken, was gegen verbrannte Rücken, was zum Sardinenfischen und Kaugummi für dazwischen. Und natürlich ihre Freunde. Das wird lustig. Abfahrt!

mit Illustrationen von Melanie Garanin


Bitte nicht öffnen – Bissig!

ab 8 Jahre

Band 1


„Bitte nicht öffnen!“ steht auf dem geheimnisvollen Päckchen, das Nemo bekommt. Klare Sache: Nemo macht es auf … Und dann passieren drei Dinge: 1. Eine Plüschfigur springt heraus, ein verfressener Yeti-Ritter namens Icy-Ice-Monsta - quicklebendig! 2. Draußen schneit es - und das mitten im Sommer! 3. Und der Yeti wird groß. Sehr groß. Zweieinhalb Meter groß! Während die Kleinstadt Boring in Schnee und Eis versinkt, kommen Nemo und seine Freunde ordentlich ins Schwitzen. Denn wie, bitte schön, versteckt man einen Yeti? Ein turbulenter Wettlauf gegen die Zeit beginnt … – 1000 und 1 Buch - das Magazin für Kinderliteratur schreibt dazu: „Eine spannende, witzige, einfallsreiche und zugleich berührende Erzählung mit viel Unterhaltungspotenzial.“

mit Illustrationen von Fréderic Bertrand

Leipziger Lesekompass 2017


Bitte nicht öffnen – Durstig!

ab 8 Jahre

Band 3


„Für ein neues Monster hab‘ ich echt keine Zeit!“ Als Nemo das dritte Päckchen bekommt, bringt er es ungeöffnet zurück zur Post. Erledigt, denkt Nemo. Gut gemacht, denken seine Freunde.
Falsch gedacht. Denn: 1. Es wird plötzlich stockdunkel in der Stadt. Mitten am Tag. 2. Jemand anderes muss die Kiste aufgemacht haben! 3. Und das Wesen, das darin war, stöckelt nun frei umher! Nemo, Fred und Oda wissen nicht, was für ein Wesen. Sie wissen nur, was auf der Kiste stand: „Bitte nicht öffnen – durstig …“ – Nach dem Kinderbuch-Bestsellererfolg von Band 1 und 2 nun endlich ein neues lustiges und turbulentes Abenteuer rund um Schule, Freundschaft und ein verlorenes Wesen, das nach Hause will! Das perfekte Buch für Jungs und Mädchen – und ihre Eltern!

mit Illustrationen von Fréderic Bertrand

Logo ministerium e9ded5005d16da104c348306d139d8fcb641332b161a2a3ee8a8de075eb11266
Bkm 2017 9b355effe040e77d52ee2117f96e611bd567f825f9d4df0b780bec3d54b047e7
Logo bonn b42d4fa4a4ace0eb99bcb7c635961870f092d50759facd3f0d96f71686b8b640