Gerda Raidt

Gerda Raidt wurde 1975 in (Ost-)Berlin geboren. Nach dem Abitur zog sie nach Halle und studierte dort zunächst Kunst an der Burg Giebichenstein. Später setzte sie ihr Studium in einer Klasse für Illustration an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig fort. Als Illustratorin für Kinderbücher hat sie viele Bücher für verschiedene Verlage bebildert, darunter die „Fünf Freunde“-Reihe und „Fritzi war dabei“. Seit einigen Jahren hat Gerda Raidt auch das Schreiben für sich entdeckt und arbeitet seither als freie Autorin und Illustratorin. Sie wohnt noch immer in Leipzig.

http://www.gerda-raidt.de/



Limonade im Kirschbaum

ab 6 Jahre


Otto ist ein richtiger kleiner Stubenhocker, am liebsten verkriecht er sich mit Hörbüchern in sein Zimmer. Daran kann auch das Wochenendhaus auf dem Land mit Slackline und Trampolin nichts ändern! Ein letzter Versuch seiner Eltern, Otto nach draußen zu bringen, ist ein Baumhaus zum Selberbauen. Doch was dann passiert, hätte sich selbst Otto nie und nimmer ausdenken können ... Der Bau des Baumhauses setzt eine Kette von Ereignissen in Gang, an deren Ende nicht nur die Dorfbewohner und Ottos Eltern jede Menge Vorurteile sausen lassen, sondern Otto blutige Knie und einen echten Freund hat.


Meine ganze Familie – Was den Urmenschen und mich verbindet

ab 6 Jahre


Wie groß ist eine Familie? Wie viele unserer Verwandten kennen wir eigentlich, und was ist mit all den anderen? Was haben Opa und ich gemeinsam? Warum fühle ich mich meiner Uroma nahe, wenn ich ihre Kette trage? Was ist eine Generation, und wie entsteht ein Stammbaum? Sind wir auch mit den Urmenschen verwandt? Sind Friedhöfe zum Erinnern da – oder zum Vergessen? In vielen Bildern und kurzen Texten gibt Gerda Raidt in diesem Sachbuch verblüffende Denkanstöße und macht Lust, die eigenen Wurzeln zu entdecken.


Müll – Alles über die lästigste Sache der Welt

ab 8 Jahre


Tonne auf, Müll rein, weg ist der Dreck! Dass es so einfach nicht ist, wissen Kinder ganz genau. Sie haben von gigantischen Müllbergen gehört und von Plastikinseln im Meer. Gerda Raidt ermutigt Kinder zum Handeln. In vielen Bildern und beschreibenden Texten erzählt sie in diesem Sachbuch, wohin der Müll gebracht wird, wenn die Müllabfuhr davonfährt, warum wir Unmengen von Müll produzieren – und wie wir das selbst ändern können.

Logo bonn
Logo ministerium nrw
Logo bundesstiftung aufarbeitung
Logo sparda